Pizzastein
Unsplash/Amirali Mirhashemian

Pizzastein: Wann lohnt er sich? [Die top 7 Pizzasteine]

Suchst Du einen Pizzastein? Hier gibt’s empfehlenswerte Steine und ein paar praktische Tipps für italienischen Pizzateig.

Wenn Du zu Hause schon ein Mal Pizza gebacken hast, wirst Du vielleicht auch schon bemerkt haben, dass es schwieriger ist als gedacht. Denn damit die Pizza schmeckt wie beim Italiener muss man ganz schön viel üben. Die meisten Menschen außerhalb Italiens nehmen viel zu viel Hefe bzw. Germ für den Teig, lassen ihn viel zu kurz gehen, meinen es mit dem Belag ziemlich gut und backen ihre Pizza bei zu geringer Temperatur, aber dafür viel zu lang. Um die Pizza richtig heiß zu backen, ist ein Pizzastein ideal. Wir haben für Dich ein paar empfehlenswerte herausgesucht. Und dazu gibt’s ein paar Tipps für den Teig.
Übrigens, ein Pizzastein ist auch super zum Brotbacken. Ansonsten gelingt Brot besonders gut in einem Brotbacktopf.

Tipps: Wie der Teig für italienische Pizza gelingt

  • Menge der Hefe: Eine Pizza braucht nur ganz wenig Hefe, denn das ist entscheidend für den Geschmack. Die Luftigkeit kommt nämlich durch die lange Gehzeit des Teiges.
  • Gib dem teig Zeit: Ein guter Pizzateig braucht seine Zeit. Lass ihm mindestens 6–8 Stunden. Gerne auch 12 oder 24.
  • Kneten: Knete den Pizateig beim anfertigen ein Mal. Achte darauf, dass Du ausreichend Wasser nimmst. Denn durch die lange Gehzeit kann er sonst trocken werden. Dann lass ihn in Ruhe. Kein Nachkneten. Denn Du möchtes große Blasen, keine kleinen Poren wie bei einem Hefezopf.
  • Bloß kein Öl in den Teig: Ein Pizzateig braucht nur 4 Zutaten: Mehl, Wasser, Hefe und Salz. Das Öl stört den Teig bei der Arbeit.
  • Back Deinen Teig mit maximaler Hitze: Leg Deinen Pizzastein zum Aufheizen ins Backrohr (wenn Du ein Backblech verwendest, das Backblech). Je dicker der Stein, desto länger musst Du ihn vorheizen. Wir empfehlen Dir einen dünneren Pizzastein, wenn Du maximal 2 Pizzen auf einmal machst, das reicht aus und spart Energie. Für Großfamilien und Partys lohnt sich auch ein dickerer Stein. Sobald Backrohr und Stein (oder Blech) ganz heiß sind, leg die belegte Pizza drauf, schieb sie in den Ofen und mach schnell zu. Eine normalgroße dünne runde Pizza braucht bei ca. 250 Grad ca. 7–8 Minuten. Je heißer, desto kürzer. Es kommt aber natürlich auch darauf an, wie dick der Teig wirklich ist und wie Du die Pizza belegt hast.
  • Belag-Tipp: Gieß nach dem Belegen der Pizza ein paar Tropfen neutrales Öl auf den Belag (am besten kein Olivenöl, das hält die Hitze nicht gut aus.) Die Belag-Reihenfolge sollte übrigens von unten nach oben sein: Tomatensauce, Käse, dann alles andere und nicht zu viel davon.

7 empfehlenswerte Pizzasteine

Diese Steine zum Pizzabacken wurden von anderen Kunden besonders gut bewertet.

BURNHARD Pizzastein und Pizzaschaufel für Backofen, Gasgrill & Holzkohlegrill aus Cordierit und Edelstahl für Brot, Flammkuchen & Pizza, rechteckig - 38 x 30 x 1,5 cm
  • PERFEKT AUSGERÜSTET: Mit dem Pizzastein, der praktischen Pizzaschaufel und dem passenden Rezeptheft bist du ab sofort bestens gerüstet für den nächsten Pizza-Abend.
  • KNUSPRIGE PIZZA: Der rechteckige Pizzastein aus Cordierit speichert hohe Temperaturen über einen langen Zeitraum und backt dir knusprige Pizza wie vom Italiener. Genau das...
  • CLEVER UND FUNKTIONAL: Der Pizzaschieber aus Edelstahl ist mit einer Größe von 35 x 28 x 2,5 cm praktisch und kompakt – und lässt sich problemlos auch mit nur einer Hand...
  • VIELSEITIGER EINSATZ: Neben der klassischen Pizza kannst du mit dem Pizza-Set auch knusprige Flammkuchen, Brot oder fluffige Focaccia backen.
  • LEICHTE REINIGUNG: Teigreste kannst du einfach mit Spachtel und Bürste entfernen, nachdem du den Stein im Grill oder Ofen abgebrannt hast.

Rösle Pizzastein mit Griffen

Für perfekte Pizza wie aus dem traditionellen Pizzaofen. Die besonders glatte Oberfläche eignet sich perfekt zum Kneten und drehen des Teigs.

Der Stein lässt sich mit Griffen an der Seite mit der Pizza zusammen aus dem Ofen nehmen. So kannst Du Deine Pizza direkt am Stein servieren und schneiden und sie bleibt schön warm.

– Backofen und Grill geeignet.
– Außenmaße (Ø/H): ca. 46,5 x 6,5 cm

grillart® Premium Pizzastein für Gasgrill, Holzkohlegrill und Backofen im Set – Hochwertiger Pizzastein Rund inklusive Pizzaschieber und Rezeptbuch – auch optimal als Brotbackstein geeignet
  • KNUSPRIGER BODEN UND SAFTIGER BELAG: Durch den Pizzastein aus Cordierit wird die Pizza wie beim Italiener aus dem Steinofen! Der Stein nimmt aus dem Teig das überschüssige Wasser...
  • INKLUSIVE PIZZASCHIEBER: Mit dem Pizzastein Set kannst du perfekt Starten. Im Set enthalten ist ein Pizzaschieber aus hochwertigem Bambusholz sowie ein Anleitung- und Pizza...
  • UNIVERSELL EINSETZBAR: Der Pizzastein kann auch hervorragend als Brotbackstein, Grillstein, Pizzablech oder als Flammkuchenbrett verwendet werden. Ebenso ist das Pizzastein Grill...
  • SEHR LANGLEBIG: Da wir als Material Cordierit verwenden, ist der Stein über viele Jahre garantiert haltbar. An Cordierit ist das besondere, dass sich der Pizza Backstein sehr...
  • SEHR PFLEGELEICHT UND RESISTENT: Der Pizzastein zum Backen von Pizza hält sehr hohe Temperaturen von bis zu 900°C stand. Ebenso ist der Backstein ist sehr pflegeleicht. Einfach...
SANTOS Pizzastein für Backofen & Grill, Eckig, 45 x 35 cm
  • BACKOFEN GRÖßE - Perfekte Größe für alle standartisierten Backöfen. Ersetzt einen Backofen Rost für optimale Auflagefläche. 45 x 35 x 1,5 cm
  • FÜR GASGRILLS, BACKOFEN, STEINOFEN - Der Pizzastein ist multifunktional einsetzbar. Ob auf dem Gasgrill, auf dem Holzkohlegrill, im Backofen oder sogar im Steinofen macht der...
  • HOHE TEMPERATUREN - Dank des wiederstandsfähigen Cordierit verträgt der rechteckige Pizzastein auch hohe Temperaturen mühelos.
  • LEICHTE REINIGUNG - Der SANTOS Pizzastein ist leicht zu reinigen. Reinigt den Pizzastein bequem mit lauwarmen Wasser nachdem alle organischen Reste verbrannt sind. Eine saubere...
  • KNUSPRIGE PIZZA - Der Cordierit Pizzastein nimmt die Feuchtigkeit des Pizzateigs auf und lässt die Kruste extra knusprig werden. Ein Erlebnis wie bei dem Lieblings-Italiener.
Angebot
GARCON Pizzastein für Backofen und Gasgrill - Vergleichssieger 2019-3er Set inkl. Pizza Stone, Pizzaschieber & Kochbuch zum Pizza Backen
  • PIZZA WIE BEIM ITALIENER: Mit dem Pizzastein Set verwandelst Du deinen Backofen in eine kleine italienische Pizzeria und erfreust dich an der perfekten Mischung aus locker,...
  • PIZZASTEIN FÜR GRILL UND OFEN: Unser Pizza Stein (rechteckig) hält Temperaturen bis 900 °C stand und ist mit seiner Größe von 38 x 30 cm für nahezu jeden Backofen, Gasgrill...
  • DU WIRST ES LIEBEN: Die Pizzaschaufel aus Bambus Holz erleichtert das Ein- und Ausschieben der Pizza in den Ofen, verhindert Verbrennungen und erlaubt ein einfaches Servieren der...
  • GENUSSGARANTIE: Endlich ist die perfekte italienische Pizza kein Geheimnis mehr. Mit dem italienischen Pizza Rezeptbuch steht dem gemütlichen Pizzaabend mit Familie oder Freunden...
  • WIE AUS DEM STEINOFEN: Der Backstein Pizzastein für den Backofen simuliert die Eigenschaften eines Steinofens und ist nicht nur zum Backen von Pizza, sondern auch Flammkuchen,...
Angebot
Blumtal Pizzastein für Backofen & Gasgrill inkl. Pizzaschieber - Pizzastein rechteckig aus Cordierit, für Pizza wie aus dem Steinofen, inkl. Pizzaschaufel
  • ✅FÜR BACKOFEN, GRILL UND GAS-GRILL: Der Pizzastein von Blumtal hält Temperaturen bis 900°C stand und ist aufgrund seiner perfekten Größe (38x30 cm) für jeden Backofen,...
  • ✅PIZZA STEIN UND PIZZASCHAUFEL IM SET: Mache Pizza wie vom Italiener zu Hause im Backofen oder auf dem Grill! Die Blumtal Steinplatte und Schaufel machen es möglich.
  • ✅INKLUSIVE GROSSE SCHAUFEL & 85CM GRIFF (UVP 18,99€): Die Schaufel (Pizzaheber) hat einen extra langen Holz-Griff. Dank eines Drehverschlusses kann er abgenommen werden - super...
  • ✅KINDERLEICHTER GEBRAUCH: Vor dem Teig etwas Pizzamehl auf die Schaufel geben. Dann die Pizza mit dem Pizzaschieber in den Ofen auf den Grillstein legen. Perfektes...
  • ✅FÜR VIELE GERICHTE GEEIGNET: Der Stone eignet sich ideal als Brotbackstein, Ofen Stein, Pizzablech, Pizzabrett oder auch als Flammkuchenbrett - ein wahrer Allrounder.
Heritage Pizzastein, Keramik, 38,1 cm, professionelles Zubehör, keine Flecken, inklusive Pizzaschneider, Schwarz
  • Wird 50 % schneller heiß als andere Pizzasteine.
  • Sauber: wird keine Flecken bekommen und lässt sich immer wieder komplett reinigen.
  • Geruchlos: Ihre Pizza wird köstlich schmecken.
  • Keramik-Glasur: Die Pizza rutscht mit Leichtigkeit auf den Stein und vom Stein herunter.
  • Langlebig: wird im Ofen nicht brechen und lange halten.

Bestseller: Pizzasteine

Hier gibt’s eine Bestseller-Liste von Backsteinen für Pizza. (Auswahl wird stündlich aktualisiert.)

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Bene Delizioso® - Pizzastein für Backofen & Gasgrill - 4er Set - inkl. Pizzaschieber + GRATIS Pizzamesser und eBook - Pizza wie vom Italiener Bene Delizioso® - Pizzastein für Backofen & Gasgrill - 4er Set - inkl. Pizzaschieber + GRATIS... Aktuell keine Bewertungen 44,99 EUR

Angebote: Pizzastein

Angebote für Pizzasteine gibt es nicht zu jeder Zeit, wenn es gerade günstige Angebote gibt, findest du sie hier. (Auswahl wird stündlich aktualisiert.)

Häufige Fragen zum Kauf von Pizzasteinen

Wofür braucht man einen Pizzastein im Backofen?

Traditionelle Pizza wird bei sehr heißer Temperatur auf Stein gebacken. Herkömmliche Haushalts-Backofen erreichen diese Temperaturen nicht. Ein Pizzastein hilft Dir, Wärme zu speichern und daheim Pizza wie vom Italiener zu backen. Es gibt sie in sehr unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen. Viele davon, kannst Du auch für den Grill verwenden – zum Beispiel diesen eckigen Hans Grill Pizzastein mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Oder diesen Weber Grill-Pizzastein.

Worauf kommt es bei Pizzasteinen an?

Prinzipiell gilt, der Pizzastein soll Deinen Bedürfnissen entsprechen. Dickere Pizzasteine speichern Wäme länger und besser als dünnere. Du musst sie dafür aber auch länger vorheizen. Wenn Du Pizza also ohnehin meistens für 2 Personen oder vielleicht 4 machst, sollte ein dünner Pizzastein normalerweise ausreichend bzw. sinnvoller sein. Empfehlenswert und mit praktischen Griffen ist der Emile Henry Pizzastein mit 36cm Durchmesser und Griffen zum Servieren

Wann bricht ein Pizzastein?

Ein Pizzastein sollte normalerweise möglichst nicht gewaschen, sondern trocken gereinigt werden – das funktioniert unserer Erfahrung nach besonders gut mit einem Ceranfeld-Schaber. Ist es doch einmal nötig, ihn feucht oder nass zu machen, muss er vor dem nächsten Erhitzen ganz trocken sein (auch ganz im Inneren) – und das kann bei Stein mehrere Tage oder sogar Wochen dauern. Denn wenn Du einen nassen Stein erhitzt, kann er leicht brechen.


Mehr zum Thema

Redaktion

Lisas Balkon

Lisa

Redakteurin & Produkt-Scout Küche & Haushalt

Lisa ist ein Landkind, das in die Stadt gezogen ist und verbindet das Beste aus beiden Welten. Auf ihren kleinen Balkon stehen die wichtigsten Pflanzen, die man eben so braucht. Vor allem Kräuter, denn sie kocht und backt gern und ziemlich gut. Daher ist sie unsere Expertin für alles rund um Küchengeräte und Koch-Utensilien. Und weil man nach dem Kochen leider auch oft putzen muss, ist sie außerdem unsere Expertin für praktische Putzutensilien mit denen man schnell und effektiv wieder alles sauber bekommt.

Letzte Aktualisierung am 16.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API